Terrassendach in Alu & Holz

  • terrassendach01
  • terrassendach02
  • terrassendach05
  • terrassendach04
  • terrassendach03
  • terrassendach06

Träumen Sie von einem Wintergarten oder eine komfortable Überdachung für Ihre Terrasse? Mit unserem kompetenten Partner vor Ort sind wir Ihr Ansprechpartner, wenn es um die Realisierung Ihrers Projektes geht.

TerraSmart ist ein hochwertiges Überdachungssystem aus Aluminum und Glas für Terrassendächer, Wintergärten und Carports. TerraSmart Terrassendächer werden individuell im Kundenauftrag geplant und gefertigt. Dadurch können wir Ihnen nicht nur Überdachungen im Rastermaß, sondern auf den Millimeter genau gefertigte Terrassendächer anbieten.

Hochwertige Systeme für alle Anforderungen :

  • Terrassendach Classic Line
  • Terrassendach Elegant Line
  • Wintergarten Planung
  • Terrassenmarkisen
  • Textiles Terrassendach | Pergolamarkise
  • WoodSmart - Terrassendach
  • WoodSmart - Holzpavillons
  • Varisol Q.bus Beschattungssysteme

Es sind eine Vielzahl von Bauformen lieferbar: angefangen beim klassischen Pultdach, Pultdächer mit Versatz in der Tiefe, Terrassenüberdachungen über Eck, Satteldächer, Pultdächer mit hochlaufender Rinne - einseitig oder beidseitig, abgewalmte Pultdächer. Einen kleinen Einblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Systeme erfahren Sie hier.

TERRASSENÜBERDACHUNGEN
mit erstklassigem Design. Ihr Terrasmart® Terrassendach kann in jeder RAL Farbe hergestellt werden. Darüber hinaus stehen vier Metalleffektfarben zur Verfügung. So kann Ihr Terrasmart Terrassendach optimal an die vorhandene Bausubstanz angepasst werden. Das Fallrohr zur Entwässerung der Rinne kann mit einer Fallrohrverkleidung abgedeckt werden.

Unsere Terrassendächer sind komplett "Made in Germany". Alle verwendeten Komponenten und Materrialien für TerraSmart Terrassendächer werden in Deutschland produziert und sind qualitativ äußerst hochwertig.

Terrasmart® Terrassendächer sind sehr langlebig, bei sehr geringem Pflegeaufwand. Die eingesetzten Materialien wie Glas und Aluminium sind absolut unempfindlich gegenüber Witterungseinflüssen. Dabei wird der Pflege- und Wartungsaufwand minimiert. Der Pflegeaufwand Ihrer Terrasmart Terrassenüberdachung beschränkt sich auf die 1-2 mal jährliche Reinigung der Glasscheiben und Aluminumprofile. Glas bleibt im Gegensatz zu allen Kunststofffüllungen wie Stegkammerplatten auch nach vielen Jahren noch klar und transparent.

Das textile Terrassendach - die Pergola-Markise Erhardt PM  Nicht jeder kann und möchte auf seiner Terrasse ein Glasdach mit einem Aluminium oder Holztragsystem errichten. Die Gründe dafür können vielfältig sein: häufig fehlt bei Doppel- oder Reihenhäusern die nachbarschaftliche Zustimmung, ein Glasdach als Grenzbebauung auszuführen. Außerdem ist ab bestimmten Größen für ein Terrassendach aus Glas eine Baugenehmigung erforderlich. Dieses Genehmigungsverfahren ist teilweise recht zeitaufwändig und kostenintensiv. Zusätzlich ist der Preis für eine hochwertige Terrassenüberdachung aus Aluminium und Glas nicht zu unterschätzen.

Wer trotzdem nicht auf die Vorteile einer Terrassenüberdachung verzichten möchte, sollte einmal über ein textiles Terrassendach nachdenken.

Die Pergolamarkise Erhardt PM spannt eine Stoffbahn aus hochwertigem Sunsilk Stoff über Ihre Terrasse und sogt so für den perfekten Sonnenschutz. Auch bei einem kleinen Nieselregen kann die Pergolamarkise ausgefahren bleiben.

Jetzt werden viele einwerfen: "Dass kann eine Gelenkarmmarkise auch." Grundsätzlich ist das richtig, jedoch kommen Gelenkarmmarkisen schon bei geringem Wind an ihre Grenzen und müssen eingefahren werden. Dadurch dass Gelenkarmmarkisen nur an der Hauswand befestigt sind, entstehen durch die Hebelwirkung am Haus enorme Kräfte. Ist eine Befestigung der Gelenkarm-Markise im Beton möglich, z.B. in der Geschoßdecke oder im Ringanker, ist so eine Gelenkarmmarkise bedingt zu empfehlen. Bei den heute üblichen Häusern mit extrem dicken Wärmedämmverbundsystemen ist die Befestigung von Gelenkarmmarkisen sehr problematisch. (Häufig sieht man dann, dass Gelenkarmmarkisen über Bänder, Seile oder Stützen abgespannt werden, damit diese bei leichtem Wind halbwegs nutzbar bleiben und nicht so kräftig Schwingen.)   Die Alternative heißt:  Textiles Terrassendach oder Pergolamarkise

WoodSmart Holz-Terrassendach
Hochwertige Terrassendächer aus Holz gefertigt.

Bei uns bekommen Sie hochwertige Terrassenüberdachungen aus Holz zum absoluten Bestpreis geliefert. Unsere Überdachungen bestehen aus massivem Leimholz (BSH Fichte) in gehobelter Sichtqualität. Unser Partner liefert das komplette Material und kümmert sich um einen reibungslose Montage der ausgewählten Holzüberdachung inklusive dem VSG Sicherheitsglas, den Verlegeprofilen aus Aluminium und dem Befestigungszubehör

Informationen:   Mögliche Optionen:
Material: Brettschichtholz (Leimholz) Fichte gehobelt, gefast, geschliffen und unbehandelt   Endbehandlung Konstruktion: Lasur oder RAL-Farbe nach Wahl
Fertigung: CNC Maschine   Dachschalung: 19mm Faseprofil nord. Fichte
28mm Faseprofil nord. Fichte
Abmessungen Konstruktion: Breite: 5 - 10m
Tiefe: 3 - 5m
  Endbehandlung Schalung: Lasur oder RAL-Farbe nach Wahl
Dimensionen Hölzer: Stützen 12/12cm
Firstpfetten 8/12cm
Fußpfette 12/20cm
Kopfbänder 10/10cm
Sparen 8/16,8/18,8/20,8/24cm
abhängig von der Tiefe
  Montage: bundesweit möglich
Dachneigung:      
Lieferumfang: alle konstruktiven Hölzer für Terrassendach,
Befestigungsmaterial,
Montageanleitung für vorgefertigten Bausatz
     
Lieferzeit: 2 Wochen      

Varisol Terrassenmarkisen
Der Begriff Terrassenmarkisen wird oft falsch interpretiert. Es handelt sich hierbei nicht um Markisen (meist Gelenkarmmarkisen), welche zur Beschattung von Terrassen eingesezt werden. Terrassenmarkisen bestehen aus einem stabiles Gestell aus Aluminum, auf welchem ein Markisentuch gespannt wird. Dieses Aluminiumgestell ist an der Hauswand und durch zwei Stützen auf dem Terrassenboden verankert.

Worin besteht der Vorteil von Terrassenmarkisen im Gegensatz zu Gelenkarmmarkisen?

Normale Gelenkarmmarkisen sind nur in der Hauswand verankert. Dadurch treten durch die Hebelwirkung, gerade bei etwas größerer Ausladung der Markise, extreme Belastungen an den Verankerungen der Markise auf. So müssen Gelenkarmmarkisen meist schon bei geringen Windstärken eingefahren werden, um Schäden in der Verankerung oder das komplette Abreißen der Markise zu verhindern.

So kann es sein, dass man an einem sonnigen Tag mit etwas Wind auf die Beschattung verzichten muss, weil die Gelenkarmmarkise zu windempfindlich ist. An Niedrigenergiehäusern mit starken WDVS (Wärmedämmverbundsystem) kann häufig keine Gelenkarmmarkise montiert werden, wenn dann nur mit sehr großem Aufwand.

Hier kommt der große Vorteil von Terrassenmarkisen zum Tragen. Durch die zusätzliche Verankerung der Stützen im Terrassenbogen ist die Terrassenmarkise viel weniger windempfindlich als andere Markisen. Die Belastungen an der Hauswand sind viel geringer.

Doch die Terrassenmarkise hat weitere Vorteile: Anstelle des gängigen Markisentuches aus Acryl, welches als 'normales' Sonnenschutztuch eingesetzt wird, stehen weitere Möglichkeiten der Bespannung zur Verfügung, zum Besipiel stärker gewebte Tücher mit bis zu 360 g/m2, dem sogenannten Panamagewebe. Besonders interessant ist die wasserundurchlässige Bespannung aus einer PVC-Bahn, welcher der Terrassenmarkise neben der Sonnenschutzfunktion die zusätzliche Regenschutzfunktion verleiht.

Ein weiterer Vorteil sind die verfügbaren Größen, insbesondere der Ausfall der Markise: So ist die Terrassenmarkise T400 mit einem Ausfall von bis zu 6,5 Metern lieferbar. Das schafft keine Gelenkarmmarkise.

Verfügbar sind zwei Typen von Terrassenmarkisen: Die T400 ist die kleine Terrassenmarkise mit gutem Preis- / Leistungsverhältnis. Diese Markise wird häufig im privaten Bereich eingesetzt. Im Gegensatz dazu wird die große Terrassenmarkise T500 häufig im gewerblichen Bereich, zum Beispiel in Biergärten oder Cafes oder Restaurants mit Garten genutzt.

Beide Arten, sowohl die T400 Markise, als auch die T500 Markise werden motorisch angetrieben. Zusätzlich besteht die Möglichkeit den Motor mit einer Somfy Funkfernsteuerung auszurüsten.

Das Beschattungssystem Varisol Q.bus

Das Beschattungssystem Q.bus bietet Sonnenschutz für das ganze Jahr.

Varisol Q.bus vereint hochwertiges Design mit unbegrenzten Einsatzmöglichkeiten, sowohl als freistehende Variante als auch mit Hausanschluss. Durch die flexible Dachkonstruktion, ist eine Nutzungung sogar bei Regen möglich. Der Q.bus kann sowohl mit einer horizontale Dachmarkise, als auch mit einer Senkrechtmarkise ausgestattet werden. Alle Markisen können entsprechend der Sonnen- und Windverhältnisse per Funkfernbedienung ausgerichtet werden.

Kommentare sind deaktiviert